PraxisFälle

Was passiert, wenn man die Bank zu 100% auf den Nutzen für die MitInhaber ausrichtet?
Wie verändern sich Erträge, Anziehungskraft und Image?
Wie verändert sich die Kultur?
Wie verändert sich der Spass an der Arbeit?

 

Auch wenn aus verschiedenen Gründen hier Namen und Ansprechpartner meist nicht genannt sind, kann der Kontakt zu diesen und vielen anderen Banken jederzeit hergestellt werden. Spreche mich ruhig direkt darauf an.

Volksbank Bruchsal-Bretten eG 
seit 2004 regelmässig jährlich ohne Unterbrechung im Training zu 100% KundenNutzen.
Erträge mehr als verzwanzigfacht.
Mehr wissen? 

kleine Raiffeisen Bank im Hunsrück 
Fusion aus 5 kleinen Banken zu einer Bank mit 60 Mitarbeitern, Ertragslage von 0,35 BetriebsErgebnis, nach 18 Monaten, BetriebsErgebnis von 1,4. Heute immer noch eigenständig.
Mehr wissen? 

GroßstadtBank im Norden
60 BauFiBerater, nett aber unverbindlich, massivster Ertrags- und KostenDruck, neue Vorständin. Berater erfinden ihre Beratungs- und ihre FührungsKultur neu . Neue Wege völlig anders gehen.
Mehr wissen? 

Große FlächenBank im Südwesten
aus 40.000€ TrainingsInvest 1 Mio.€ MehrErtrag schon im ersten Jahr. Seitdem nachhaltig weiter ausgebaut.
Mehr wissen? 

Große FlächenBank im Norden 
seit 2006 regelmässig im Training.
Mehr wissen? 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Zimmermann GmbH