FlächenBank im Norden

vorher:
2006-ff Die Bank suchte nach einem Partner, um die FirmenkundenBank nachhaltig weiterzuentwickeln. Den Kontakt hat damals der BD BezirksDirektor der BSH Bausparkasse Schwäbisch Hall hergestellt, der mich aus einigen Projekten im FirmenkundenBereich schätzte. Die Bank war gut aufgestellt, recht frisch zu neuer Größe fusioniert und brauchte eine neue BeratungsKultur für die neue größere Bank.

 

Der Weg:
Seit 2006 ist die Bank bis heute regelmässig in Trainings mit mir. Berater und Trainer kennen und schätzen sich, so dass auch Projekte mit anderen Anbietern kooperativ umgesetzt werden können. 2018 war es z.B. die Einführung des HausbankModells durch SKP, die in den PraxisTrainings argumentativ begleitet wurden.
2017 war es die zeitgleiche Einführung von NegativZins, Bepreisung von BargeldServices und Umsetzung einer LiquiditätsPrämie für nicht genutzte KK-Linien. 
Immer wurde durchgängig der KundenNutzen in den Vordergrund gestellt und glaubwürdig argumentiert. Dabei waren die Berater durchgängig eingebunden, um authentisch auftreten zu können.

heute: 
Attraktivität:
Nach einer weiteren Fusion ist die Bank zu einer echten Flächenbank mit über 70.000 Mitgliedern gewachsen. Die Beratungs- und FührungsKultur ist für Unternehmer und Berater sehr attraktiv. 100% menschlich und 100% auf Augenhöhe. Immer wertschätzend. Immer NutzenOrientiert.
 

ErtragsLage:
Die Ertragslage ist sehr gut. Die Trainings haben wesentlich dazu beigetragen, dass z.B. die oben erwähnten Massnahmen in den Beratungen leicht wirksam werden konnten. 

SpassFaktor:
Die Berater:innen sind stolz darauf, das Vertrauen und Zutrauen ihrer Unternehmer zu genießen und auf Augenhöhe druckfrei Nutzen stiften zu können.

ErfolgsBausteine für den nachhaltigen Erfolg
 

1. Haltung - Rückendeckung und Zutrauen prägen den FührungsStil. Die Berater haben weitestgehend freie Hand. Die Grundhaltung heißt Vertrauen. Die Berater:innen können und schaffen das. Das macht für alle einen großen Unterschied.
 

2. Durchgängigkeit - Die Trainings sind immer mit anderen Projekten abgestimmt. Ob IT-Lösungen, VerbundAktivitäten oder neue PreisModelle. Alle können sich immer darauf verlassen, dass die Trainings- und PraxisUmsetzung darauf abgestimmt ist.

 

3. Kontinuität - Während andere Banken jedes Jahr neue Trainer einsetzen und sich Menschen immer wieder neu einstellen müssen, haben wir hier seit 15 Jahren Kontinuität. die Themen und Herausforderungen wechseln. Die Art des Trainings bleibt gleich - auch wenn weitere Trainer dazu genommen und Trainings kooperativ mit den bankeigenen Trainern gemeinsam durchgeführt werden.

 

100% Fokus auf KundenNutzen, Spass und Ertrag.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrich Zimmermann GmbH